Attack on Titan Map in Minecraft

Minecraft… Notchs Vorstellung einer unendlichen Vielzahl an Welten. Viele grandiose Bauwerke und kleinere Erdpenise sind schon in dieser Klötzchenwelt entstanden und nun auch noch der Bezirk Shiganshina aus dem Erfolgsanime Attack on Titan.

Die Vorstellungskraft in Minecraft ist bekanntermaßen ja riesig… Austin von den The Game Theorists hat das mal durchgerechnet und kam auf eine Zahl von 10^10^10^1,3134 unterschiedliche Welten. Anders gesagt eine Zahl die er
a) Minecraft Universal Constant genannt hat und
b) so gewaltig groß ist, dass man es sich kaum vorstellen kann. Oder in Austins Worten: Wenn wir jedes Atom des beobachtbaren Universum in einen Minicomputer umwandeln und diese im Takt einer Planck Sekunde (10^-44 Sekunden) Minecraft Welten erschaffen lassen, könnten wir diese Computer bis zum Hitzetod unseres Universums (ein Googol Jahr; 10^100 Jahre) rechnen lassen und wir wäre nicht mal ansatzweiße an der MUC dran.

Aber ich schweife ab… in einer dieser schier unendlichen Welten hat sich nun Anime Fan und Reddit User FoxicalOW den Bezirk Shiganshina von Attack on Titan geschnappt und eins zu eins nachgebaut. Wenn man nicht genau hinsieht erkennt man nicht, dass es sich hierbei tatsächlich um einen Minecraft Screenshot handelt.

Dies ist kein Bild aus dem Anime, sondern der Screenshot aus Minecraft. Der Bezirk Shingashina

Gebaut hat der Künstler das Ganze mit der ProBuilder Community von Builder’s Refuge und kennt nach eigenen Aussagen das Tageslicht nicht mehr. Bald will er die Map zum Download für die PC User bereit stellen.

Respekt an solche Baukunst!

Und wer den Anime nicht kennt:
Die Menschen, oder zumindest der kümmerliche Rest von ihnen, leben hinter gewaltigen Mauern und schützen sich so vor den Titanen, gewaltige Wesen die zwar zum Großteil so clever sind wie ein Toastbrot, allerdings wohl nur eine einzige Bestimmung haben, nämlich Menschen zu fressen. Der junge Eren Jäger muss als Kind mit ansehen, wie ein mehrere hundert Meter hoher Titan die schützende Mauer seines Dorfes zerstört und somit den Tod seiner Mutter einläutet.
Als erwachsener Mann schließt er sich dem Aufklärungstrupp an um die Welt sehen zu können und die Titanen zu besiegen. Doch als der gewaltige Titan erneut auftaucht weiß er, dass eine erneute Katastrophe bevorsteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.