FINAL FANTASY VII Remake erscheint am 03.03.2020

Endlich ist die Bombe geplatzt. SQUARE ENIX zeigt auf der E3 in Los Angeles nicht nur Spielbares Material, sondern auch die bestellbaren Edition und das Release Datum des wohl lang erwarteten Remakes der letzten Jahre.

Die Neuauflage des Klassikers von SQUARE ENIX lässt seid Jahren besonders die Fan Herzen höher schlagen. Nun wird zu dem Titel endlich auf der E3 neues Bildmaterial und Trailer veröffentlicht, sowie Informationen zu den vorbestellbaren Editionen des Spiels.

Der Reaktor von Sektor 7. Ein bekannter Anblick für jeden Fan.

Zum einen gibt es die Standard Edition. Diese beinhaltet einfach das Grundspiel von FINAL FANTASY VII und kostet 69,99€.
Dann kommt die Deluxe Edition für 89,99€. Diese enthält neben dem Spiel noch ein Hardcover-Artbook, einen Mini-Soundtrack, die Esper Kaktor als DLC für das Spiel und ein Steelbook von unserem Lieblingsbösewicht Sephiroth. Die digitale Deluxe Edition enthält zwar kein Steelbook, dafür alles andere in digitaler Form plus den Esper Kaktor als DLC.

Zur Krönung des Ganzen haut SQUARE ENIX noch die “1st Class” Edition raus. Hier gibt es alles aus der Deluxe Edition, den Esper Karfunkel als DLC und noch oben drauf eine Play Arts Cloud Strife Figur auf seinem Motorrad Hardy Daytona im Box-Set. Da läuft jedem Fan das Wasser im munde zusammen, allerdings haut diese Edition mit 299,99€ auch ganz schön aufs Konto.

Viel Inhalt für viel Geld. Die “1st Class” – Edition

Der wahre Schatz der Vorführung ist aber wohl der Trailer, der gezeigt wurde. Neben neuen Einblicken in das Hybrid-Kampfsystem, welches aus moderner Echtzeit-Action und strategischen, auf Befehlen basierenden Kämpfen besteht, enthüllt der Trailer mit Tifa und Sephiroth zwei weiteren Serien-Lieblinge. Den Trailer verlinken wir euch am Ende des Beitrages.

Bei dem Anblick entflammt alte Liebe in den Herzen der Gamer.

Außerdem wurden erste Infos zu den englischen Synchronsprechern veröffentlicht. Mit dabei sind unter anderem Cody Christian als Cloud (bekannt aus All American), Erica White als Jessie (bekannt als englische Stimme von Morgana in League of Legends oder Futaba Sakura in Persona 5) und Tylor Hoechlin als Sephiroth (bekannt als Superman in The Flash und Arrow).

FINAL FANTASY VII Remake erscheint am 03.03.2020 exklusiv für PS4 in englischer, japanischer, französischer und deutscher Synchronisation sowie Untertiteln in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und brasilianischem Portugisisch. Weitere Infos gibt es auf die Homepage des FINAL FANTASY VII Remakes.

*sabber sabber siff siff* Da läuft den Fans doch das Wasser im Munde zusammen.