Gameplay zu OUTRIDERS veröffentlicht.

SQUARE ENIX macht Vorfreude auf auf den neuen Coop-RPG-Shooter von People Can Fly. Nun veröffentlichen sie einen ersten Gameplay-Trailer und werden diese Woche noch einen Live-Stream abhalten.

In OUTRIDERS spielen wir einen der Menschen, die auf dem feindseeligen Planeten Enoch überleben müssen. Die Mischung aus Rollenspiel und Shooter im brandneuen, düsteren Sci-Fi-Universum lässt einen auf die Jagd nach einem geheimnisvollen Signal Städte, Wälder, Berge und Wüsten erkunden. Durch die Veränderungen, die der Planet in den Menschen hervorruft, lassen sich verschiedene Fähigkeiten einsetzten, die kombiniert mit dem Arsenal an Waffen und Ausrüstungsgegenständen zahllose Stunden Spielspaß versprechen.

Das polnische Studio People Can Fly ist in der Vergangenheit bekannt durch Painkiller oder Bulletstorm. Nachdem sie 2007 vom Fortnite Riesen EPIC aufgekauft wurden, trennten sie sich erneut 2015 und begannen ihre Arbeit an OUTRIDERS.

Ein lässiger Spaziergang bei schönstem… Moment… da kommt doch was!

Es ist unglaublich aufregend, endlich zu enthüllen, woran wir in den letzten vier Jahren gearbeitet haben. …OUTRIDERS ist unser erstes Spiel seit wir Epic Games verlassen haben. Es hat sich von der reinen Idee eines Spiels, das wir immer machen wollten, zum ehrgeizigsten Projekt entwickelt, an dem People Can Fly je gearbeitet hat.

Bartosz Kmita | Game Director bei People Can Fly

Neben dem Trailer wurde auch noch ein Enthüllungs-Stream mit Game Director Bartosz Kmita und Lead Writer Joshua Rubin angekündigt. Dieser soll am Donnerstag, 13. Februar um 21 Uhr deutscher Zeit stattfinden, auf dem Twitch Channel von SQUARE ENIX. Geführt wird der Stream durch Moderator Malik Forté, der grade den Overwatch League Zuschauern bekannt sein dürfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.