Gamescom 2020 Ticketverkauf ist gestartet

Die E3 wurde wegen Corona abgesagt, doch die GC hat noch keine solche Planung. Dem entsprechend ist der Ticketshop der GC 2020 offiziell eröffnet und es gibt wieder: Kauft solang der Vorrat reicht. Dieses Mal gibt es für die Tickets noch ein paar Neuerungen.

Neben den Standard Tickets gibt es noch 2 neue Optionen. Zum einen eine sehr Umweltfreundliche:

– Das Green Ticket
Diese kosten einen Kleinigkeit mehr als seine Standard Vetter und sind für einen guten zweck. Mit jedem so verkauften Ticket soll ein Euro zur Unterstützung der Umwelt verwendet werden. Mit dem Projektpartner Treemer soll ein klimastabiler Mischwald in der Nähe von Bayreuth aufgeforstet werden.

– Das Pre-Entry Ticket
Fühlt euch nicht wie der restliche Pöbel, sondern geht gechilled wie die Profis um 9 Uhr rein. Für Mittwoch und Donnerstag könnt ihr mit diesem Ticket bereits ab 9 Uhr die heiligen Gamerhallen betreten. NachteiL: Das ticket kostet das gut 2,5 fache des Standard Tickets und liegt im VVK bei 35€. Ob einem eine Stunde früher rein zu kommen gleich zusätzliche 21€ wert sind, muss jeder für sich entscheiden.

Hier geht es zum Ticketshop. Vielleicht sehen wir uns auf der CG 2020 vom 25. – 29.08

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.