Hunting Simulator 2 angekündigt

In der Zeit von Call of Duty, Counterstrike und Co kommt der ambitionierte FPS Spieler nicht oft zur Ruhe. Doch hin und wieder kann man es sich auch mal gut gehen und ruhig angehen lassen. Eine dieser Möglichkeiten bekommt nun den zweiten Teil.

Nacon, ehemals bekannt als Bigben Interactive, und Neopica kündigen nun an, dass Jagdfreunde sich auf einen zweiten Teil des Hunting Simulator freuen dürfen. In dem Spiel geht es nicht wie bei Genre Kollegen um krasse Action und fettes Geballer, sondern um die Schönheit der Natur und die Ruhe des Jagdsports.
Mit neuer Grafik und Soundeffekten erkundet der Speiler nun größere, abwechslungsreichere Reviere um den perfekten Schuss auf seine Beute abgeben zu können und das in den schönsten Gegenden Europas und der USA.

“Los, Bello! Schnapp das Vieh!” Der treue Begleiter ist auf der Spur.

Zu einer der Neuerungen im Hunting Simulator 2 gehört ein Hund, der dem Spieler als treuer Begleiter und Spurenleser zur Seite steht. Dieses Mal wird die Jagd auf über 32 verschiedene Tierarten eröffnet und das mit mehr als 75 offiziellen Wassen und Zubehörteilen und Kleidung als spezialisierten Sportmarken wie Browning, Wichester und Bushnell. Wer also mal die ruhige Art der Ego-Shooter sucht, der kann den Hunting Simulator 2 ab dem 26.06.2020 für PS4, Xbox One und PC finden. Zu einem späteren Zeitpunkt wird es noch einen Port auf Nintendos Flackschiff Switch geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.