Jump Rope Challenge: Wer schafft 100 Sprünge am Tag?

So langsam findet auch in Japan der Alltag wieder seinen Einzug, seid die Regierung die strickten Maßnahmen gegen die Ausbreitung von COVID-19 gelockert hat. Doch selbst im Lock-Down haben die Mitarbeiter von Nintendo fleißig weiter programmiert. Das Ergebnis: Seil springen!

In Jump Rope Challange geht es um nichts anderes, als sich ein wenig zu bewegen. Das kostenlose Spiel für die Nintendo Switch benutzt die Joy-Cons der Konsole um ein virtuelles Seil zu erzeugen, über das ihr springen müsst. Kleine Hasen machen dabei jede Bewegung mit. Ein Spiel, das ohne lange Einführung direkt zum loslegen animiert um in der Zeit des zu Hause bleibens etwas zur Bewegung beizusteuern.

Das Spiel wurde von einem kleinen Kreis von Nintendo-Spieledesignern im Homeoffice entwickelt und ist bis Ende September kostenlos verfügbar.

Sagt uns doch mal, wie viele Sprünge ihr geschafft habt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.