Karneval Update für Animal Crossing New Horizons

Die Pandemie zerrt der Menschheit aktuell an den Nerven herum, doch eines kann sie nicht ändern: den Wechsel der Jahreszeiten. Und damit natürlich auch zur “offiziell” fünften Jahreszeit, nämlich dem Karneval. Oder Fasching… oder Fastnacht… je nachdem wo ihr in Deutschland zuhause seid. Und eben diese Jahreszeit kommt nun auch auf eure Inseln.

Erneut schiebt Nintendo ein gratis Update für den Insel Simulator auf der Switch nach. Karneval kehrt auf eure Inseln ein und sorgt mit Tanz und Musik und ganz viel buntem Zeug für ordentlich Stimmung in der kalten Jahreszeit. Wer seinen Festplatz ausgebaut hat trifft dort nun den Pfau Vivo an, der dem Spieler ordentlich Partystimmung verpasst um die Kälte zu vertreiben.

Natürlich ist ein seasonaler Besucher nicht das Einzige, was euch erwartet. Auf der ganzen Insel fliegen seine bunten Federn durch die Gegend, die man wie gewohnt mit dem Fächer einfangen und schließlich zu dem verrückten Vogel bringen kann. Zur Belohnung gibt es dann eine mitreißende Tanzeinlage.
Darüber hinaus kann man beim ollen Geizhals Tom Nook für begrenzte Zeit gegen Sternis ein Seit von Vivo-Karneval-Emotionen ergattern, um richtig in Stimmung zu kommen. Diese beinhalten die Emotionen Rhythmus im Blut, Aufforderung zum Tanz, Viva und Konfetti.

Ab dem 1. Februar kann man bei den Igel Damen Tina und Sina ebenfalls Karnevalskostüme kaufen, um mit deinen Freunden das Fest noch bunter zu gestalten. Das bezieht sich dann natürlich auch auf die Möbel und Gegenstände, die es zu holen gibt. Vom 1. – 14. Februar wird es zusätzlich Valentinstag!- Schokoladenherzen und Herz-Bouquets zum kaufen geben. Denn der Tag der Liebenden ist auch nicht mehr fern. Zum Mondneujahr und Football-Finale wird es dann ebenfalls neue Items geben.

Da hat aber jemand ordentlich Federn gelassen.

Das Update ist kostenlos für alle Spieler um erscheint am 28. Januar. Freut euch auf eine bunte Jahreszeit in dieser trostlosen Pandemie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.