Monster Hunter trifft den einzig wahren Monster Jäger – Gerald

Knapp ein Jahr ist es nur her, dass uns Capcom auf die epische Reise in das Land unserer Jagd Träume auf der PS4 geschickt hat. Immer wieder gab es neue Monster zu jagen in der neuen Welt, auch den legendären Behemoth der Final Fantasy Serie. Doch nun verschlägt es einen wahren Jäger in unser Lager.

Die erste Monster Hunter Nachricht für heute betrifft einen neuen kostenlosen Patch für World. Nachdem im letzten CrossOver das SQUARE ENIX Schlachtschiff Final Fantasy 14 in den Reihen der Jäger Platz nehmen durfte, kündigte nun die polnische Fantasy-Schmiede CD PROJECT RED das nächste CrossOver an. 
Der einzig wahre Gerald von Riva, seines Zeichens Monster, Hexer, Kopfgeldjäger und Monsterschlächter gibt sich in der neuen Welt die Ehre.

Cool wie immer! Gerald erscheint in der Neuen Welt

 In dem Update wird es den World Spielern möglich sein, in die Haut von Gerald zu schlüpfen und seine einzigartige Kampftechnik, seine Schwertkunst, seine Magie und spezielle Monster Jäger Ausrüstung zu erleben. 
Zurück in seiner Rolle als weißer Wolf ist dabei Doug Cockle, welcher die englische Originalstimme des Hexers spricht. 

 

Der König der Lüfte oder der Schrecken der Monster. Wer wird gewinnen?

Das Hexer Leben beginnt für die PS4 und Xbox One Anfang 2019. PC Spieler werden sich noch etwas länger gedulden müssen. Näheres zu dem Inhalt des CrossOvers wird es noch geben.D


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.