Mortal Kombat 11: DLC Charactere Angekündigt

“Get over here” ist ein Spruch der wahrscheinlich auch am 18. Juni wieder einige Spieler vor die Kiste locken wird… und diejenigen, die Mortal Kombat 11 von den Netherrealm Studios nicht überdrüssig geworden sind erwartet auch dann wieder ein neuer Kämpfer.

Der erste DLC-Charakter von Mortal Kombat wurde in einem fulminanten Trailer, der Spielszenen wie auch einen Fatality zeigte angekündigt. Wer sich ein wenig im Mortal Kombat Universum auskennt der weiß, dass der böse Magier Shang Tsung einer der ersten Hauptgegner überhaupt war – und eben dieser kehrt zurück. Dabei hat er ein ordentliches Repertoire an Fähigkeiten. Shang Tsung kann sich in andere Charaktere des Spiels verwandeln und auch dann deren Fähigkeiten nutzen. Spannend und vor allen Dingen kritisch, wenn der Spieler hinter Shang Tsung die Schwäche des Gegenübers kennt und dann sich in einen Charakter verwandelt der ihm Schwierigkeiten bereiten könnte. Shang Tsung erscheint in der Early Access am 18. Juni, vermutlich erst einmal nur für Besitzer des Kombat Packs. Ich persönlich gehe davon aus dass Shang Tsung nach dieser Woche dann auch für die anderen Spielbar sein wird – eventuell aber ein Charakter sein wird den man käuflich erwerben muss.

Doch dies ist noch nicht alles, was der Trailer zeigt, neben einem Fatality, der auch Kintaro beinhaltet werden nämlich auch bereits die nächsten DLC-Charaktere angekündigt. Wir ergründen mal welche Charaktere wir bereits kennen aus Mortal Kombat und welche ihren Gastauftritt haben werden!

Sindel – der kreischende Schrecken

Wer Mortal Kombat 9 gespielt hat wird auch Sindel wahrscheinlich noch kennen. Damals in der Aufmachung einer noch bösartigen Cruella deVille und einem Schrei der verdammt tödlich sein kann. Sindel war ein Interessanter Charakter und hat auch in der Mortal Kombat Story einen hohen Stellenwert.

Sindel ist nämlich die Mutter von Kitana und herrschte mit ihr über Edenia und war deswegen Ziel der Imperatoren der Außenwelt wie zum Beispiel Shinnok oder Shao Kahn. Dadurch das ihr Grab im Erdenreich war konnte Shao Kahn erst das Erdenreich erneut angreifen.

Sindels Kraft sind Schallwellen, sie kann darauf schweben oder die Luft manipulieren. Ich bin schon gespannt was die Neue Sindel in Mortal Kombat 11 tun kann.

Nightwolf

Wieder einer aus der Riege von Mortal Kombat 9 und einigen Vorgängern. Sein Debüt hatte er in Mortal Kombat 3. In Mortal Kombat 9 hatte er häufiger mit seinen Bogen Schaden verursacht. Nightwolf ist ein amerikanischer Ureinwohner, Schamane und Historiker seines Volkes und hat sich Raidens Kampf angeschlossen indem er mit Raiden häufiger durch Visionen in Kontakt steht. Nightwolf ist ein interessanter Charakter und ich persönlich habe ihn in Mortal Kombat 9 sehr gerne gemocht. Ich bin sehr froh dass er zurück kehrt.

Spawn

2019 soll ein neuer Spawn-Kinofilm heraus kommen, zumindest wird ordentlich an einem Reboot gearbeitet. Natürlich darf Spawn dann auch in Mortal Kombat nicht fehlen. Die in amerikanischen Comics erschienen Figur Spawn hat einen Pakt mit einem Höllenfürsten unterschrieben und ist von nun an als Racheperson auf der Erde unterwegs. Zumindest war es so in den Comics erdacht. Wie der neue Film dies umsetzen wird kann ich natürlich noch nicht sagen. Wir sind aber gespannt.

Und ja… dieser Racheengel wird auch zu den Riegen der Kämpfer in Mortal Kombat gehören.

… und zwei weitere Gäste

Wer diese Gäste sind da ist man noch im unklaren. Viele sagen es könnte Ash werden, aus “Evil Dead” besser bekannt in unseren Breitengraden als “Tanz der Teufel”. Es wäre sehr interessant einen Typen zu haben der eine Kettensäge anstatt einer Hand hat… könnte witzig werden wenn es wirklich Ash wäre.

Auch der Terminator steht hoch im Kurs. Kein Wunder würde hier ja auch wiederum 2019 TERMINATOR 6: Dark Fate in die Kinos kommen.

Ich bin auf jeden Fall gespannt welche Riege an Kämpfern wir in Mortal Kombat 11 erwarten können.