Neue Trailer zu SAO- Alicization Lycoris

Bandai Namco, seiner Zeichens geilster Anime to Game Converter der Welt, hat nun die Tokyo Game Show genutzt und uns neues Material zum bevorstehenden neuen Sword Art Online Alicization Lycoris präsentiert. In drei Trailern bekommen wir neue Eindrücke zu dem bevorstehen FullDive nach Underworld.

In Trailer Nr. 1 bekommen wir einige Filmszenen des Spiels, sowie Storyboard Bilder gezeigt. Trailer Nr. 2 Stellt uns die Charaktere Ronye und Tiese vor, ihres Zeichens die Schüler von Kirito und Eugeo in Underworld und schließlich in Trailer Nr. 3 gibt es das neue Areal “Graces Fields” zu sehen. Und wenn man da so hinschaut muss man einfach sagen: nie sah ein SAO Spiel so gut aus!

Für alle die damit nichts anfangen könne: In der Welt von Sword Art Online haben Entwickler es geschafft durch das NervGear, einer Spielekonsole in Form eines Helms, einen FullDive zu erzeugen, wodurch man vollkommen mit seinem Bewusstsein in eine virtuelle Welt eintauchen kann. Neben zahlreichen Vorfällen mit dem Gerät und seinem ersten wirklichen Spiel, Sword Art Online, taucht der Held der Geschichte, Kazuto Kirigaya oder wie er online heißt Kirito, in die Welt von Underworld ein und muss dort seine nächsten Abenteuer bestehen.

Alicization Lycoris wird am Anfang die Story der ersten 24 Folgen von SAO Alicization umfassen, danach aber auf eine alternative Zeitlinie abweichen und nicht die Geschehnisse wie in der Light Novel Vorlage weiter führen. Wir können also gespannt sein, was sich die Autoren da so aus dem Ärmel gezaubert haben.

SAO Alicization Lycoris erscheint 2020 für PS4, Xbox One und PC.

Quelle: gematsu.com