Neues Videomaterial zu Final Fantasy 7 Remake

PlayStation bleibt ja bekanntlich der E3 dieses Jahr fern. Doch Sony bleibt nicht im Dunkeln sondern zeigt mit ihren “State of Play” Streams immer die neusten Updates. Am Freitag gab es für die Fans von Final Fantasy endlich einen lang ersehnten Leckerbissen.

Lange hat man nichts mehr gehört vom Remake des wohl erfolgreichsten Teils der Final Fantasy Reihe, Final Fantasy VII. Nun endlich gibt es einen neuen Teaser Trailer und Square Enix hat ganz fleißig gebastelt.
Aerith ist so wunderhübsch wie eh und je, Barret einfach ne geile Sau, Cloud leidet nun nicht mehr scheinbar an Muskelschwund und Sephiroth hat immer noch die gepflegtesten weißen Haare der Spiele-Branche. Im Großen und Ganzen sehen die gezeigten Charaktere so aus, wie man es aus Final Fantasy VII Advent Children von 2005 noch kennt. Für jeden Fan ist dies ein wahres Schlachtfest an Nerdgasmen, doch bildet euch selbst eine Meinung.

Hier ist nun der lang erwartete Teaser. Mehr Info erfahren wir im Juni zu dem Spiel.