Neues von Pokémon fürs Smartphone

Home Office scheint dem ein oder anderen Entwickler lustige Ideen in den Kopf zu setzten. So auch der Pokémon Company, die heute durch CEO Tsunekazu Ishihara ihre neusten Produkte den Kunden vorgestellt hat. Anfangen wollen wir mit zwei kostenlosen Apps fürs Smartphone, die besonders Eltern und Puzzle Fans begeistern werden.

Starten wir mit Pokèmon Smile und einem Problem, dass nur wir Eltern von kleinen Kindern kennen. Bring dem lieben Nachwuchs mal bei sich die Zähne zu putzen. An all euch Nicht Eltern da draußen und diejenigen, die nur größere Kinder bekommen haben durch was auch immer für Umstände: Das ist härter als es klingt. Das dachten sich wohl auch die Entwickler in der Pokémon Company und so haben sie eine AR App entwickelt, welches den Kindern mehr Spaß am Zähneputzen bringen soll.

In dem kleinen Spiel wird das Kind von der Kamera eures Smartphones aufgenommen und sieht eine Zahnreihe mit einem süßen Pokémon, welches von bösen Bakterien angegriffen wird. Durch das Putzen der Zähne kann euer Kind (oder du selbst :D) nun die Bakterien besiegen und das Pokémon retten, um es am Ende zu fangen. Eine, wie ich und meine Frau finden, sehr süße Möglichkeit dem Nachwuchs das Zähneputzen beizubringen.

Das Zweite Spiel setzt bei den Puzzle Smartphone spielen ala Candy-Crush und Co an… allerdings mit, wer hätte es gedacht, Pokémon. In Pokémon Café Mix seid ihr der Besitzer eines Cafés nur für Pokemon und musst ihre Bestellungen durch das Lösen von Puzzle Spielen bewältigen. Wenn du dich mit ihnen anfreundest, werden sie dir mit ihren besonderen Fähigkeiten im Laden aushelfen, sodass man die Puzzle leichter lösen kann.

Da wirbeln die Pokémon aber ordentlich rum, nur weil Evoli was essen will.

Im Laufe des Spiels kann man auch sein Café erweitern und neue Ausstattung hinzufügen um noch beliebter zu werden und somit neue Pokémon anzulocken. Spielbar wird das ganze sein auf iOS und Android Geräten, sowie der Nintendo Switch.

Was haltet ihr von diesem Schachzug an der Niedlichkeitsfront. Das ist so süß, es ist schon fast zum k*****, aber eine süße Idee ist es trotzdem. Nichts für jeden, aber trotzdem süß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.