One-Shot Demo für Resident Evil 2 ab dem 11. Januar

Am 25. Januar sucht erneut der T-Virus Raccoon City heim. Ab dem 11. bis zum 31. Januar können sich die Spieler bereits am Überleben versuchen, allerdings nur für 30 Minuten.

Diese Spezial-Demo zu dem Remake des Horror Klassikers Resident Evil 2 für PS4, Xbox One und PC wird die erste Möglichkeit sein dem neuen Horror ins Auge zu blicken.
Frei übersetzt bedeutet der Titel “Ein Versuch” und ist somit ziemlich das, was es ist. Der Spieler bekommt 30 Minuten Zeit diese Demo durchzuspielen. Wenn man es unter den 30 Minuten schafft, darf man kurz verschnaufen und noch einmal von Vorne beginnen. Das Ganze solange, bis die 30 Minuten rum sind. Im Anschluss erhält man dann Einblick in einen exklusiven Trailer, der nur für Teilnehmer dieser Demo verfügbar sein wird.

Und natürlich getreu dem Namen: Nach den 30 Minuten wir man die Demo nicht noch einmal spielen können! Ihr habt also wirklich nur einen Versuch.

In der Demo spielt man den Neuling Leon S. Kennedy, der wohl den miesesten ersten Arbeitstag seines Lebens hat. Im Raccoon City Police Department muss er sich gegen Zombies zur Wehr setzen und Rätzel lösen um sicher durch die Polizeistation zu gelangen. Um rechtzeitig ans Ziel zu gelangen müssen die Spieler also mehr totschlagen, als nur die Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.