PES 2019 Mobile mit UNREAL ENGINE 4

Wer nicht nur auf der Heimkonsole den Fußball genießen möchte, der kann mit Pro Evolution Soccer 2018 Mobile das Ganze auch für Unterwegs haben. Nun hebt KONAMI den Standart aber an, mit der UNREAL ENGINE 4.

Mit dem neusten Update für KONAMIs Mobile Fußballspiel wurde es nicht nur auf PES 2019 angehoben, sondern auch die Grafik wurde massivst verbessert. Die UNREAL ENGINE 4 erlaubt es nun dem Smartphone über 8000 flüssige Animationen abzuspielen, die Ballphysik zu verbessern und wohl das wichtigste für Torgeile Zocker: Den Torjubel zu verstärken. 

Doch nicht nur die Engine des Spiels wurde verbessert. In den Modi “Lokales Spiel” für 1vs1 Kämpfe, “Lokale Liga” für die eigens erstellte Bundesliga, “Freundschaftsspiel” für das schnelle zocken ohne große Voreinstellung und “Online Match” für globale Herausforderungen und Events kann sich der fleißige PES Zocker messen.
Mit den zwölf neuen Ligen aus Russland, Belgien, Schottland, Dänemark, Schweden, Portugal, der Türkei, Thailand, China, Argentinien, Chile und der japanischen J.LEAGUE ebenfalls um offizielle Lizenzen erweitert. 
Durch ein neue Featrue für myClub ist es nun möglich seinen Fortschritt der Kampagne der Konsolenversion mit dem Mobile Ableger zu synchronisieren und somit auch Unterwegs weiter zu machen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.