PS Plus: Auftakt zum Juni

Es ist noch gar nicht an der Zeit über die PS Plus-Spiele zu reden, denn dem etablierten Muster folgend, wird die neue Rotation erst morgen enthüllt. Nun hat Sony schon vor dem letzten Mittwoch im Monat eine Überraschung parat, weil sie über Twitter bekannt gegeben haben, dass man sich als Abonnent nun Call of Duty: WW2 kostenlos sichern kann.

Sledgehammer Games geht in Call of Duty: WW2 zurück in die Vergangenheit und lässt die Zukunftsatmosphäre neuerer Teile weichen. Das volle Paket ist auch hier vertreten, denn es gibt neben der Geschichte und dem Mehrspielermodus auch den bekannten Zombie-Modus und einen Koop-Modus. Die Geschichte erlebt man durch die Augen vom fiktiven Soldaten Daniels, welcher im namensgebenden Zweiten Weltkrieg aus den USA nach Frankreich geschickt wird. Man erlebt mit ihm den sogenannten D-Day und kämpft sich von da aus nach Deutschland durch. Die größte Änderung ist der Verzicht auf die Regeneration des Lebens, wenn man sich kurz hinter Deckung begibt und sich das Blut vom Bildschirm …ich meine natürlich: vom Gesicht wischt. Dieser Teil setzt auf die “Squad”-Mechanik, welche eure Begleiter essentiell macht, um zu überleben, weil sie euch mit der wichtigen Munition und dem Verbandskästen versorgen. Bis jetzt ist noch nicht klar, ob Call of Duty: WW2 schon als eines der zwei Spiele für den Monat Juni zählt oder ob es zusätzlich noch zwei andere Spiele geben wird. Das lässt sich mit Sicherheit erst nach der Enthüllung sagen, also warten wir die wenigen Stunden noch ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.