PS Plus für April 2022 enthüllt

Der Monat geht zu Ende und das gibt uns die Chance, die neue PS Plus-Rotation zu sehen. Dieses Mal gibt es die Auswahl zwischen Mehrspielerraubzügen, einem Unterwasserabenteuer und einen Rogue-Like-Kartenspiel.

Zunächst habt ihr noch Zeit, um euch die PS Plus-Spiele aus dem Monat März in eure Bibliothek zu holen. Zum Anfang wäre da Ghost of Tsushima: Legends, welches als Mehrspielererweiterung seine Geschichte über die Insel Tsushima erzählt oder euch in Herausforderungen gegen die Mongolen stürzt. Man wählt hierbei eine von vier Klassen, die grundsätzlich die gleiche Ausrüstung haben, sich jedoch in ihren Fähigkeiten unterscheiden. Von Fernkampf bis mitten im Geschehen ist alles dabei. Dann wäre da noch ARK: Survival Evolved, wo man nicht nur gegen die harte Natur überleben muss, sondern auch gegen diverse Dinosaurier. Mit genug Zeit und Ressourcen kann jedoch beides zähmen und sich z.B. auf dem Rücken eines Flugsauriers in die Lüfte erheben. Als drittes Spiel gibt es noch Team Sonic Racing, womit man einen klassischen Arcade-Racer erhält. Sonic und sein Ensemble können sich auf vielen bunten Strecken messen und sich das Leben mit Power-Ups schwer machen.

Voraussichtlich am 05.04.2022 gibt es die neue Rotation und darin bekommt ihr einmal Spongebob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom Rehydrated. Plankton hat eine Roboterarmee gebaut, um endlich an die Krabbenburgerformel zu kommen und Spongebob, Patrick und Sandy wollen ihn stoppen. Um das tun zu können, müssen die Freunde an vielen klassischen Spongebob-Orten Socken, Pfannenwender und glänzende Objekte sammeln und den Bewohnern von Bikini Bottom aushelfen. Alles macht ihr im klassischen Plattfomer-Spielprinzip, wobei jede der drei kontrollierbaren Figuren ihre eigenen Tricks hat. Von Klassikern kommt man zu etwas Neuem, wenn man sich Slay the Spire anguckt. Dieses Spiel ist ein Rogue-Like, wo man sich an die Spitze der “Spire” kämpfen muss, jedoch mit dem Twist, dass man Attacken durch Karten ausführt. An verschiedenen Stellen in einem Versuch kriegt man dann neue Karten, Relikte und andere Gegenstände und muss sich strategisch seinen Weg voran bahnen. Zuletzt gibt es noch ein Mehrspielerspiel, wo sich zwei rivalisierende Gaunerbanden messen müssen. In Hood: Outlaws and Legends ist man in einer mittelalterlichen Fantasiewelt, kann sich aus vier Klassen seinen Lieblingsräuber suchen und zusammen im Team der Garde eine Schatzkiste stehlen. Man muss hier seinen Weg zum Ziel planen, den Schlüssel stehlen und mit seinen Mitspielern den Abtransport koordinieren. Die eigentliche Bedrohung sind jedoch nicht die NPC-Wachen, sondern das feindliche Spielerteam, welches es auf genau die gleiche Beute abgesehen hat. Wie immer liegt die Entscheidung bei euch und ich wünsche viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.