PS Plus für Juni 2021 enthüllt

Wie immer am Ende des Monats werfen wir einen Blick auf die neuen PS Plus-Spiele, die im nächsten Monat erscheinen. Dieses Mal erreicht uns verspätet ein Star Wars-Spiel, welches doch am vierten Mai besser gepasst hätte.

Doch zuerst gucken wir auf die Rotation des Monats Mai zurück, welche man sich immer noch sichern kann. Einmal gäbe es da Battlefield 5 und wie von einem Battlefield zu erwarten, ist der Maßstab riesig. Man kann mehrere Einzelspielkampagnen mit ihren eigenen unerzählten Geschichten aus dem Zweiten Weltkrieg erleben oder sich ins das Mehrspielererlebnis stürzen. Vergleichsweise ruhig ist da Stranded Deep, wo man nach einem Flugzeugabsturz auf einer einsamen Insel landet und sich in klassischer Survivalmanier Ausrüstung bauen muss, um wieder den Weg nach Hause zu finden. Auf der PS5 kann man sich zusätzlich noch Wreckfest holen und in verrückten Rennen versuchen, sein Auto nicht zerstören zu lassen.

Voraussichtlich am 01. Juni 2021 kommen dann die neuen Titel und es geht los mit Star Wars Squadrons. Ihr könnt euch hinter den Steuerknüppel eines Raumjägers schwingen und zusammen in der Gruppe Weltraumschlachten erleben. Jede der zwei Gruppierungen hat verschiedene Schiffe, die sich unterschiedlich aufrüsten lassen und mit verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten feinjustieren lassen. Wer auf dem Boden bleiben will, kann sich Virtua Fighter 5 holen. Das Kampfspiel aus dem Hause Sega wird zum Geburtstag des Entwicklers aufgehübscht und auf die “neue” Konsolengeneration übertragen. Obwohl es vielleicht nicht so viel Anerkennung kriegt, wie seine Konkurrenz in dem Feld, kann Viruta Fighter mit seiner eigenen Geschichte und mit seinem eigenen Stil auftrumpfen und muss sich nicht verstecken.

Auf der PS5 gibt es ein Team-Spiel, welches sogar nur einer von beiden Spielern besitzen muss. Als Agent muss man eine geheime Fracht finden und die stehlen, ohne bemerkt zu werden. Dabei ist ein Spieler im Feld und ein Spieler ist der Hacker im Hintergrund, der koordinieren muss. Um am Ende das Ziel zu erreichen sind gute Kommunikation und ein wenig Geduld erforderlich. Wie immer liegt die Wahl bei euch und ich wünsche euch viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.