PS Plus für September 2022 enthüllt

Wir näheren uns dem September und das heißt, dass es bei PS Plus soweit ist für die neue Rotation. Dieses Mal gibt es etwas für Rennfreunde, ein Kampfspiel und einen Indie-Titel.

Im Rückblick gibt es zunächst Yakuza: Like a Dragon, wo ihr Ichiban Kasuga auf seinem Rachefeldzug begleitet. Das verrückte Umfeld von Yakuza und viele Nebencharaktere mit ihren eigenen Geschichten bleiben, aber das Kampfsystem ist dieses Mal auf Echtzeit eingestellt. Ob ihr zumindest virtuell auf dem Skateboard eine gute Figur macht, könnt ihr in Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 rausfinden. Alle Bestandteile der Originale wurden hier vom Grund auf neu programmiert und damit in ein moderneres Gewand gesteckt. Mit der Punktjagd auf den Strecken kann man eine ganze Reihe an Inhalten freischalten, darunter ist z.B. ein skatender Jack Black. Zuletzt gibt es noch Little Nightmares, wo man sich auf einem Schiff wiederfindet und von Schrecken umgeben ist. Als Kind versucht man Puzzle zu lösen und dem Alptraum zu entkommen.

Voraussichtlich am 06.09.2022 kommen die neuen Spiele und damit ist auch Need for Speed: Heat dabei. Dieses Rennspiel hat zwei Modi, die von der Tageszeit abhängig sind. Am Tag nimmt man an legalen Rennen teil und nachts wird man bei Illegalen Rennen von der Polizei gejagt. Durch diese Aktivitäten nimmt man die Rennwährung ein, mit der man sein Traumauto gestalten kann. Dabei kann man das Aussehen mit Stickern anpassen und Teile für bessere Leistung einbauen. Wem das zu hektisch ist und wer mal entspannen will, kann sich für TOEM entscheiden. Mit einer Kamera in der Tasche macht ihr euch auf eine Reise, helft den Leuten mit Schnappschüssen und schaltet so neue Gebiete frei. Das Spiel ist nicht gerade lang, kann aber deshalb vielleicht einen dazu animieren, dass man die Welt ausgiebig erkundet, um die vielen witzigen und kleinen Interaktionen zu finden. Zuletzt gibt es noch Granblue Fantasy Versus, welches ein Kampfspiel zu einem japanischen Handy- und Webbrowserspiel ist. Alles ist relativ klassisch mit leichten, schweren und Spezialattacken, welche dann zu Kombos verknüpft werden können. Neben dem einfach Kampfmodus gibt es auch noch eine Geschichte, die in die Richtung eines Rollenspiels geht, da man durch Kämpfe neue Waffen erhält, mit denen man seine Werte dann verbessert. Mich persönlich erinnert dieser Aufbau an Soulcalibur, welches einen ähnlichen Geschichtsmodus hatte. Wie immer liegt die Entscheidung bei euch und ich wünsche viel Spaß dabei.

One thought on “PS Plus für September 2022 enthüllt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.