Skyrim Mod-Vorstellungen #01: Skyrim zu einer brutalen Fantasywelt umwandeln

Der erste Teil unserer Mod-Vorstellung wird sich darum drehen das Spiel auch so auszusehen zu lassen als wäre es eine brutale Fantasiewelt. Hier dreht sich alles um Killmoves und was bei einem letzten Treffer bevor ein Gegner im Spiel stirbt passiert!

Achtet bitte darauf das Mods auf eigene Gefahr hin installiert werden sollten. Da mancher beim Modden große Fehler macht (ich war auch mal einer davon) solltet ihr euch sicher sein wie ihr Mods installieren könnt. Nutzt am besten die Modmanager wie z.B Mod Organizer um euch alles so zu installieren wie ihr es haben wollt.

1. Violens – A Killmove Mod

https://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/668

Diese Mod sorgt dafür das man Killmoves mehr Customizen kann. Außerdem kann man die Last-Enemy-Restriction umschalten. Diese sorgt im Vanilla-Spiel dazu das ein Killmove nur beim letzten Gegner ausgeführt werden kann. Wenn man aber größere Schlachten gegen mehrere Gegner hat kommt es einfach cineastisch besser an, wenn dies auch während des Kampfes bei den anderen beteiligten der Gegnerfraktion passieren kann. Hierzu bietet die Mod viele Möglichkeiten der Einstellungen, man kann z.B einen Prozentwert einfügen wann Killmoves erscheinen können. Außerdem kann man einstellen wie man Projektile wie Pfeile die man abgeschossen hat sehen kann. So kann es durchaus sein dass eine Pfeilcam eingeschaltet wird während die Schlacht noch tobt und an den Kämpfenden vorbei fliegt. Ein wahrlich cineastisches Erlebnis bietet diese Mod somit. Auch kann man einstellen ob der Spielcharakter mit einem Killmove seitens des Gegners getötet werden kann.

2. Enhanced Blood Textures

Download: https://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/2357

Diese Mod sorgt dafür das die Bluteffekte im Spiel besser werden. Ein Gegner der auf dem Boden liegt blutet auch noch nach und es bleibt nicht bei dem wenigen Blut aus der Vanilla-Version. Außerdem kann es sein Körper noch zucken nachdem dieser gestorben ist. Auch dies ist alles in der Mod im Modmenü des Spieles dann Einstellbar. Es macht die Mod gemeinsam mit der Violens-Mod zu einer Mod der in keiner brutalen Fantasywelt fehlen darf.

3. Maximum Carnage

Download: https://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/43494

Die wahrscheinlich brutalste Mod die Skyrim derzeit zu bieten hat. Diese Mod sorgt dafür das die letzten Treffer tödliche Wunden nicht nur so zeigen das der Gegner einfach umfällt, sondern dass auch beim Treffer beispielsweise die Kehle durchschnitten aussieht. Der Modder hat hier ganze Arbeit geleistet und auch Zauber haben Auswirkungen auf die toten Körper. Wenn man sein Skyrim brutal haben möchte ist dies eine der heftigsten Mods – aber auch legal von Nexus Downloadbar.

Unser letzter Schlag war ein Schlag in den Rücken des Kaiserlichen Hauptmanns. Dementsprechend hat sie nun eine große offene Wunde auf dem Rücken (durch die Mod)
Selbiges bei diesem Kaiserlichen Soldaten. Unser letzter Treffer hat den Bauch erwischt. Die Details sind schon sehr grausam da auch Innereien auf dem Boden dann liegen (Links unten)
Eine verkohlte Leiche nach unserem Feuerzauber. Besagte Gegner verkohlen auf dem Boden nach und nach
Selbiges gilt natürlich für die Vanilla-Tiere. Achtung: Hat man zusätzliche Wesen und Tiere gedownloadet fallen diese natürlich nicht darunter und werden auch nicht durch so getötet.

Das war nur eine kleine Auswahl an Verletzungen die ein Krieger in der Schlacht von sich tragen kann in solch einer gefährlichen Fantasywelt. Generell können die letzten Treffer auch einige Gliedmaßen abschneiden, die dann auch einfach auf dem Boden herum liegen.

Oder man nehme die Kombination aus Feuerzauber und Eis, die dann dafür sorgt das eingefrorene Gegner nach dem letzten Schlag in Einzelteile zerspringen.

Aber auch Blitzzauber haben eine Auswirkungen, so zuckt der Körper noch ne ganze Zeit lang nach dem letzten Schlag eines Blitzzaubers noch nach.

Dies war jetzt eine kleine Auswahl damit ihr euer Skyrim in eine düstere und brutalere Fantasiewelt verwandeln könnt. In Teil 2 unserer Modvorstellung geht es um einige süßere Mods. Dieser wird sich nämlich nur um Katzen (und Khajit) drehen, welche dafür sorgen das auch in dieser finsteren Fantasiewelt auch noch ein Herz für gewisse Tiere da ist. Freut euch also auf die nächste Modvorstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.