The Coma 2: Vicious Sisters Preview

Genre: Horror, Survival, Adventure Erscheinungsdatum: 28. Januar 2020

Die Zwischensequenzen sind als Comic ins Spiel eingepflegt und sind manuell weiterklickbar, damit man die Gespräche auch mitbekommt

In The Coma 2: Vicious Sisters geht es zurück in die düstere Zwischenwelt, genannt “The Coma”. Wird es Devespresso Games schaffen das Survival Abenteuer gut zu inszenieren?

Nach einer Ohnmacht in ihrer Schule wacht die Studentin Mina Park auf und muss sich in einer Zwischenwelt gegen einige Dämonen erwehren. Dabei sollen eine ganze Menge an Hilfsgegenständen der Studentin helfen sich gegen die Dämonen zu erwehren. Verstecken, Fliehen und Quests sollen dabei das Spiel, welches aus der 2D-Sicht gespielt wird dominieren. Dabei sind die Zwischensequenzen mit gezeichneten Comics inszeniert. Dabei wird das Spiel komplett in der Koreanischen Sprachausgabe sein. Texte werden allerdings in 5 verschiedenen Sprachen (darunter Russisch, Französisch, Koreanisch, Englisch und Deutsch) angeboten. Schön beim ersten Anspielen ist, dass man Texte von Hand wegklicken muss – so hat man genug Zeit der Story zu folgen.

Schwer verwundet mit Blutungseffekt – hier hilft nur noch die Bandage, ansonsten wird man den einen Balken an Leben behalten

Wirst du es schaffen Mina durch das düstere Sehwa-Viertel zu bringen? Mehrere Enden wird das Spiel ebenfalls haben. Wir dürfen gespannt sein.

Die Flucht vor gefährlichen Kreaturen ist verdammt wichtig. Bekommt dich das Ungeheuer war es das, vorausgesetzt man hat etwas um sich zu verteidigen.

Hier ist der aktuelle Trailer für alle Horrorbegeisterte. Natürlich halten wir das Spiel im Blick und ein Test wird auch noch folgen.

Das Spiel selbst könnt ihr auf Steam, GoG, XBoxOne, PS4 und sogar auf der Nintendo Switch erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.