THQ Nordic gibt neue Einblicke zu Spongebob Remake

Das Baby der Speedrunner-Gemeinde geht so langsam in die Startlöcher und THQ Nordic gibt mit dem “Boss Fight”-Trailer nochmal einen Einblick in die überarbeitete Unterwasserwelt von Spongebob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom Rehydrated. Hier geben wir euch einen kurzen Überblick und verlinken euch den neuen Trailer.

Am 23. Juni 2020 ist es soweit und das Remake des beliebtesten Spongebob-Spiels wird veröffentlicht. Die Entwickler haben schon einige Dinge preisgegeben, so sollen es nämlich, neben der verbesserten Grafik und Steuerung, auch Elemente in das fertige Spiel geschafft haben, die damals im Schneideraum zurückgelassen wurden. An den wesentlichen Dingen wurde nichts geändert, denn auch hier bleibt die Geschichte die gleiche. Plankton hat vom Abfalleimer aus eine Roboterarmee losgeschickt, die Bikini Bottom terrorisiert und das Team aus Spongebob, Patrick und Sandy stellt sich gegen diese Bedrohung.

Man kann sich schon jetzt diese Spiel vorbestellen und die, für die es ein wenig mehr sein darf gibt es auch noch die F.U.N.- oder die Shiny-Spezialedition. Beide kommen mit mindestens einer Figur von Spongebob, Sportsocken, Stickern und natürlich dem Spiel an sich. Dafür muss der betuchte Fan jedoch tiefer in die Tasche greifen und den Preis von 150€ (Shiny) oder von 300€ (F.U.N.) auf den Tisch legen. Zu guter Letzt kommt noch der neue Trailer zu den kommenden Bosskämpfen im Spiel. Wer noch nichts vom Spiel weiß und sich überraschen lassen will, dem würde ich vom Ansehen abraten. Wem das egal ist oder wer sich schon bestens auskennt, der ist hiermit herzlich eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.