Torchlight III ab sofort erhältlich

Die einen freuen sich wie Bolle, die anderen sehen dem skeptisch entgegen. Doch nun ist der dritte Teil des beliebten ARPGs Torchlight endlich da. Auf geht’s in ein Abenteuer, dass 100 Jahre nach dem finsteren Alchemisten spielt.

2009 veröffentlichten ehemalige Blizzard Mitarbeiter, vereint unter dem Studio Runic Games, das Hack-&-Slay Spiel Torchlight. Wenn auch damals nur im Single Player spielbar war das Spiel ein riesiger Erfolg dem dann 2012 ein zweiter Teil anknüpfte, diesmal mit Multiplayer. Nun ganze 8 Jahre später ist endlich der dritte Teil der Reihe erschienen, der auf viel Altbewährtes zurückgreift und eine teils holprige Entwicklung hinter sich hat.

Torchlight III ist endlich da und wir bei Echtra sind mehr als begeistert, dass die Spieler dieses Abenteuer endlich starten können… Die Entwicklung dieses Spiels hatte seine Höhen und Tiefen, aber wir finden, dass sich das Endergebnis sehen lassen kann. Wir danken unseren Fans, die uns geduldig während der Entwicklung begleitet haben. Eure Unterstützung bedeutet uns die Welt. Stürzt euch jetzt ins Abenteuer und erkundet die Front!“

Max Schäfer | CEO Echtra Games und Mitbegründer der Torchlight-Reihe
BÄMM.. .also so richtig druff mit dem Hammer

Torchlight III setzt 100 Jahre nach den Ereignissen von Teil 2 an. Die versiegelten Netherim sind zurück und der Frieden in Novastraia zerstört. Das Glutsteinimperium steht kurz vor dem Untergang, wenn nicht die Spieler weise und mutig an der Front Kämpfen. Für Ruhm und Ehre… und vielleicht Party, Palmen, Weiber und Bier.

Das Spiel gibt es für Steam, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch und bietet je nach Version einen exklusiven Feen-Begleiter. Der Spieler kann aus 4 Charakterklassen und 5 Relikten seinen Charakter erstellen und ihn mit einer vielfältigen Auswahl an Fertigkeitspunkten zum Maximum seiner spezifischen Mechaniken bringen.

Aktuell sind gerade auf Steam die Reviews besonders gemischt. Einige freuen sich riesig über den neuen Teil, andere beschweren sich über ihn. Wie findet ihr es? Habt ihr es auch schon gespielt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.