World of Warcraft: Shadowlands enthüllt

Die BlizzCon 2019 ist gestartet und der Schneesturm tobt sofort mit der heftigsten Stärke… auch wenn dies vorgeahnt war. Was schon vor ein paar Wochen im Netz aufgetaucht ist wurde nun offiziell angekündigt: Ein neues WoW Addon.

Mit einem bombastischen Cinematic im Blizzard Stil wird das neue Addon Shadowlands präsentiert. Silvanas fordert den (ihrer Meinung nach) Hochstapler Lichkönig Bolvar heraus auf dem Frozenthrone und besiegt ihn. Dadurch, dass sie Ner’zhuls Krone anschließend zerstört, reißt sie ein Loch über Northrend in die Realtität, den Weg in die Schattenlande.
Dieses antike Land, das noch vor den Titanen existierte, ist die Unterwelt des Warcraft Universums. Sie ist die Quelle der Geißeln und der Todesritter, aber auch die Heimat der Val’kyr und der Geistheiler, die uns im Spiel zurück ins Leben befördern wenn wir einem Murloc zu viel auf den Sack gegangen sind.

Dieses Addon soll sich viel um Entscheidungen drehen. Welcher Fraktion man sich anschließt und welche Verbündeten man dadurch an seiner Seite hat. In den vier Gebieten dieser Lande kann man sich einer Fraktion anschließen und somit den Spielverlauf verändern. Wie genau das von statten geht, wurde jetzt noch nicht genannt.
Das Spiel soll nächstes Jahr erscheinen und ist ab sofort im Vorverkauf erhältlich.